Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Weiterbildung: Lehrgänge erfolgreich absolviert

In einer feierlichen Runde trafen sich die Lehrgangsabsolventen in unserer Sparkassen-Hauptgeschäftsstelle. Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer gratulierte allen Teilnehmern zu den sehr guten Ergebnissen. Er freute sich, dass die Mitarbeiter soviel Engagement aufbringen sich weiterzubilden. Für die Sparkasse ist die Qualität in der Kundenberatung von großer Bedeutung. „Der Mensch und nicht das Produkt ist im Mittelpunkt unserer Beratung“, sagte Dr. Kreuzer.

 

Ihre Weiterbildung zum „Deka-Investmentberater/-in“ haben folgende Kollegen/-innen erfolgreich abgeschlossen:

  • Sandra Axinger (Hauptstelle Straubing)
  • Dimitrij Dell (Hauptstelle Dingolfing)
  • Daniela Habichtobinger (Hauptstelle Dingolfing)
  • Stephanie Harpaintner (Hauptstelle Landau)
  • Christoph Lermer (Filiale Wiesenfelden/Kirchroth)
  • Christoph Lukas (Filiale Mengkofen)
  • Patrick Nowak (Filiale Eichendorf)
  • Martina Hausladen (Hauptstelle Bogen)

 

Zur/m „S-Vorsorgefachfrau/-mann“ haben sich weitergebildet:

  • Andreas Brem (Hauptstelle Straubing)
  • Jessica Rinner (Hauptstelle Bogen)
  • Magdalena Süß (Filiale Landshuter Straße, Straubing)

 

Bei der Qualifikation zum Deka-Investmentberater erhalten die Teilnehmer vertiefte Wertpapierkenntnisse, z.B. auf einzelne Lebensphasen abgestimmte Anlagekonzepte. „Mit dieser Fortbildung sind Sie ein wichtiges Bindeglied zwischen unserer Wertpapierabteilung und der Geschäftsstelle“, so Wertpapierleiter Karl-Heinz Bogner und überbrachte im Namen der Wertpapierabteilung seine Glückwünsche. Auch Bernhard Mittermeier, Leiter der Verbundabteilung, freut sich, dass der Wunsch nach Weiterbildung und Perfektionierung des Sparkassen-Wissens jedes Jahr sehr groß ist. Mittermeier gratulierte zu den hervorragenden Prüfungsergebnissen, „Als Vorsorgefachfrau/-mann erhalten Sie fachliches Spezialwissen im Versicherungsbereich“. Zwei der Absolventen erzählten im Anschluss von ihren Erfahrungen. So wurden die Erwartungen alle erfüllt und neben dem Fachwissen auch kollegiales Miteinander und Teamwork geschult. Bei der Übergabe der Zertifikate bedankten sich auch Deka-Vertriebsdirektorin Birgit Bosl und Bezirksdirektor der Versicherungskammer, Johann Mailhammer, bei den Absolventen für die sehr guten Leistungen und wünschten auch für die Zukunft weiterhin alles Gute.

Mehr Informationen zu Ausbildung, Weiterbildung und Karriere in der Sparkasse gibt es auf www.sparkasse-niederbayern-mitte.de/karriere und in unserem aktuellen Interview.

Bildunterschrift: stv. Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer (r.) gratulierte gemeinsam mit Ausbildungsleiterin Maria Hofbauer (3.v.l.) und Markus Kerscher von der Deka, Wertpapierleiter Karl-Heinz Bogner, Deka-Vertriebsdirektorin Birgit Bosl, Marktdirektor Franz Mühlbauer, Leiter der Verbundabteilung Bernhard Mittermeier sowie Christopher Bonardi und Bezirksdirektor Johann Mailhammer von der Versicherungskammer, (v.l.n.r.) den erfolgreichen Absolventen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.