Sparkasse unterstützt Straubinger Kanuclub

von Julia Lang am in AktuellesKommentieren

Kanuclub Straubing Kanupolo, Helme, Donau, Sport, Wasser, Blog, Sparkasse

Die Sparkasse Niederbayern-Mitte spendet 500 Euro an Straubinger Kanuclub.

Dazu traf sich am Trainingssee der Kanupolo-Mannschaft Dr. Martin Kreuzer, stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte, zur Spendenübergabe mit den Vereinsverantwortlichen des Straubinger Kanuclub.

Erste Vorsitzende Irmgard Schraufstetter bedankte sich sehr herzlich für die willkommene Unterstützung. „Mit dem finanziellen Zuschuss der Sparkasse werden dringend benötigte Kanupolohelme angeschafft“, so Schraufstetter. Das Kanupolo erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. „Ziel des Kanupolos ist, dass ein Team aus fünf Personen den Ball mit der Hand oder mit dem Paddel in das gegnerische Tor bringt“, erklärte zweiter Vorsitzender Robert Ernst. Sportwart Christian Meindl fügte hinzu, dass die Mannschaft seit vielen Jahren sehr erfolgreich an wichtigen nationalen und internationalen Turnieren teilnimmt. Leider waren unsere Helme nicht mehr der Wettkampfnorm gerecht, sodass wir uns eine neue Ausrüstung anschaffen mussten. „Zum Glück unterstützte uns die Sparkasse bei diesem Vorhaben“, freute sich Prof. Dr. Klaus Menrad.

 

Kanuclub Straubing Kanupolo, Helme, Donau, Sport, Wasser, Blog, Sparkasse

Sparkassenvorstand Dr. Kreuzer fügte hinzu, dass das gemeinwohlorientiertes Kreditinstitut gerne den Kanupolosport des Straubinger Kanuclubs unterstützt. „Unsere heimischen Sportvereine tragen zu unser Lebensqualität bei“, so Dr. Kreuzer. Im Anschluss zeigte die Kanupolo-Mannschaft noch kleine Spielvarianten.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Schon gewusst?

Sparkassen sind der größte nicht-staatliche Sportförderer in Deutschland.

Mit rund 90 Millionen Euro setzt sich die Sparkassen-Finanzgruppe für den Sport in Deutschland ein und ist damit Deutschlands größter nicht-staatlicher Sportförderer Nummer eins. Die Institute und Verbundpartner sind in allen wesentlichen Bereichen des Sports engagiert – im Breitensport, Behindertensport, Spitzensport und in der Nachwuchsförderung.

Quelle: www.dsgv.de

 

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |