Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

3D-Secure-Verfahren macht Einkauf im Internet noch sicherer

Um das Online-Shoppen mit der Kreditkarte noch sicherer zu machen, setzen immer mehr Shopbetreiber auf das 3D-Secure-Verfahren. Damit sie es beim nächsten Einkauf nützen können, müssen Sie sich registrieren. Warum dies notwendig ist und wie das geht, erfahren Sie hier.

Die 3D-Secure-Verfahren von MasterCard und Visa gibt es schon lange. Bislang galt: Kauften Sie bei Online-Händlern ein, die an diesem Sicherheitsverfahren teilnehmen, wurden Sie zur Eingabe eines Passworts aufgefordert – zusätzlich zu Ihren Kreditkartendaten. Doch seit November 2015 gelten in Europa die „Mindestanforderungen an die Sicherheit von Internetzahlungen“. Dies macht eine sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung erforderlich. Beim 3D-Secure-Verfahren müssen Sie sich beim Bezahlen mit Kreditkarte durch eine Kombination von Wissen (Passwort) und Besitz (Mobiltelefon) legitimieren.

So funktioniert es:

Das heißt, Sie erhalten auf Ihrem Smartphone oder Tablet eine Push-Nachricht mit Zahlungsdetails. Diese müssen Sie in der Sparkassen-App „S-ID-Check“ bestätigen, um die Zahlung zu veranlassen. Für Kunden, die kein internetfähiges Mobilgerät besitzen, bieten Sparkassen Alternativen an, zum Beispiel das mTAN-Verfahren für das Handy. Sie müssen jedoch in jedem Fall Ihre Kreditkarte neu registrieren. Das tun Sie am besten auf unserer Homepage. Geben Sie Ihre Kreditkartennummer ein. Das System erkennt automatisch, ob Sie sich bereits einmal für ein 3D-Secure-Verfahren registriert hatten. In diesem Fall geben Sie Ihr Passwort und, falls angefordert, Ihre Service-ID ein. Letztere finden Sie etwa auf Ihrer Kreditkartenrechnung. Wenn Sie sich erstmals für 3D-Secure anmelden oder Ihr Passwort vergessen haben, werden Sie aufgefordert, einen Registrierungs- bzw. Identifikationscode anzufordern. Sobald der Code vorliegt, können Sie die Registrierung abschließen.

Generell gibt es zwei Methoden, wie Ihnen der Code zugestellt wird. Erhalten Sie ihn über Ihr Online-Banking, können Sie die Registrierung in der Regel am selben Tag abschließen. Wird er per Brief zugestellt, kann die Anmeldung bis zu vier Arbeitstage in Anspruch nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.