Die neue Generation der Sparkassen-Apps ist da!

von Hendrik Funk am in Aktuelles, Finanzen & ServiceKommentieren

Die meist genutzten Banking-Apps Deutschlands Sparkasse und Sparkasse+ sind jetzt noch schicker und leistungsfähiger. Sie haben ein neues, modernes Design und auch die technischen Funktionen haben wir gemeinsam mit Ihnen – unseren Kunden – weiterentwickelt. Mit Kwitt* und der Fotoüberweisung* gibt es jetzt noch mehr Komfort bei Ihren täglichen Bankgeschäften., Niederbayern, Sparkasse Blog

Großes Update unserer ausgezeichneten Banking-Apps

„Sparkasse“ und „Sparkasse+“:

  • Ein überarbeitetes Hauptmenü rückt die wichtigsten Funktionen in den Vordergrund
  • Die Möglichkeit der Kontaktaufnahme findet der Nutzer übersichtlich an einer Stelle
  • Die Konten- und Umsatzlisten erhalten ein modernes Design
  • Überarbeitete und zusammengefasste Funktionen verbessern die Bedienung
  • Auf einer optionalen, vorgeschalteten Startseite findet der Nutzer die wichtigsten Informationen und Einstiege
  • Optimierung der Registrierung für den Kontowecker
  • Erweiterung von „Klicksparen“ – zukünftig sind auch Mitkontoinhaber-Konten als Auftraggeber- und Empfängerkonto zugelassen

 

Neue Funktionen:

 

Fotoüberweisung:

fotoueberweisung-sparkasse-app-2Lästiges Abtippen gehört der Vergangenheit an! Mit der Fotoüberweisung in Sparkasse und Sparkasse+ können Sie Rechnungen, Überweisungsträger und Zahlungserinnerungen einfach mit dem Smartphone abfotografieren. Die zahlungsrelevanten Daten werden automatisch erkannt und direkt in das Überweisungsformular übertragen. Fotografieren Sie einfach die vorliegende Rechnung mit der Foto-Funktion in der App und ergänzen Sie Ihr Auftraggeber-Konto und die TAN. Schon ist die Überweisung auf dem Weg zum Empfänger.

 

 

 

 

Kwitt:
Verschicken Sie einfach und schnell Geld von Handy zu Handy. Und zwar an jedes  deutsche Girokonto. Alles was Sie dafür brauchen, ist die Handynummer. Wählen Sie aus Ihrer Kontaktliste einfach den Empfänger aus und senden Sie ihm den gewünschten Betrag. Bis 30 Euro sogar ohne TAN! Der Empfänger erhält dann eine Benachrichtigung. Sollte der Empfänger nicht bei Kwitt angemeldet sein, erhält er eine Nachricht mit einem Link auf eine Webseite, auf der er seine IBAN für die Transaktion angeben kann.

Übrigens: Mit Kwitt können Sie auch Geld anfordern. Hierfür muss Ihr Kontakt bei Kwitt angemeldet sein.

 

 

Mehr Informationen unter https://www.sparkasse-niederbayern-mitte.de/sparkassen-app

 

Tags für diesen Artikel: , , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |