Erfolgreiche Weiterbildung mit der Sparkasse

von Daniel Probst am in Aktuelles, Karriere, Presse-CenterKommentieren

24 Absolventinnen und Absolventen der Sparkasse Niederbayern-Mitte ehrte Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier gemeinsam mit Personalleiter Direktor Christian Hibler, Maria Hofbauer, Beauftragte für Aus- und Weiterbildung, und dem Personalratsvorsitzenden Helmut Heindl in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse.

 

“Wir sind kerngesund, effizient aufgestellt und ein nachhaltig stabiler Finanzpartner – auch in Zeiten der Digitalisierung!”, so Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier zu Beginn der Absolventeneherung. Dass es der Sparkasse so gut gehe, habe sie den vielen engagierten und top ausgebildeten Mitarbeitern zu verdanken. Sicherheit, Nachhaltigkeit und Wissen zu Finanzfragen, das erhalten die Kundinnen und Kunden der Sparkasse – von Studenten über junge Familien bis hin zu Existenzgründern und Firmenkunden. “Es ist der persönliche Kontakt und eine ganzheitliche Beratung, die uns von anonymen Internetbanken und Großbanken unterscheidet“, betonte der Vorstandsvorsitzende. Deshalb stehe gerade in Zeiten der Digitalisierung die Beratung von Mensch zu Mensch bei der Sparkasse immer noch an erster Stelle.

 

Die Prüfung zum Sparkassenfachwirt für die Kundenberatung konnten Nicole Adam, Theresa Bayerl, Manuel Böhm, Bianca Brunner, Eva Deschl, Stefan Dorfner, Ramona Gierl, Jelena Greilich, Martina Hausladen, Maximilian Löw, Michaela Wieser erfolgreich ablegen. Lukas Kreiner und Nicole Neumeier bildeten sich zu „Bankfachwirten S“ weiter und Carolin Weger zur geprüften Fachwirtin für Versicherung und Finanzen.

 

Mit Matthias Ebenbeck, Michael Feldmeier, Alexander Gebert, Adeline Ghita, Stefan Kramlich, Michael Otto, Florian Schneider, Simon Vielreicher und Andy Wimmer dürfen neun Kolleginnen und Kollegen den Titel Sparkassenbetriebswirt/in führen. Besondere Anerkennung erhielt auch Kreditanalystin Anja Wanninger, die ihr Studium „Master of Arts in Business“ mit großem Erfolg abgeschlossen hat.

 

Personalleiter Direktor Christian Hibler gratulierte zur erfolgreichen Weiterbildungen, „Ihre Leistungen sind die Basis unseres Erfolgs!“. Das Vertrauen und die Zuversicht in die eigenen Mitarbeiter zeige sich auch in der Nachfolgeplanung: Nachbesetzungen offener und leitender Stellen erfolgen meist durch selber ausgebildete und geförderte Mitarbeiter. Weiterbildungsbeauftragte Maria Hofbauer zeigte die Vielfalt der Personalentwicklung auf. „Mit unseren zahlreichen Spezialisierungen und Studienangeboten geben wir unseren Mitarbeitern ein breites Angebot, sich beruflich zu verwirklichen“, so Hofbauer. So könne man sein Wissen bis hin zu einem Master-Abschluss an der Hochschule der S-Finanzgruppe vertiefen.

 

Im Namen der Belegschaft gratulierte Personalratsvorsitzender Helmut Heindl. Er bedankte sich beim Vorstand für die vielen Möglichkeiten der Weiterbildung. „Weiterbildung verhilft nicht nur zu beruflichem Aufstieg, es verhilft auch zu mehr Selbstvertrauen und persönlicher Zufriedenheit.

Bildunterschrift: Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier (r.) gratulierte gemeinsam mit Personalleiter Christian Hibler, Personalratsvorsitzendem Helmut Heindl und Weiterbildungsbeauftragten Maria Hofbauer (vl.n.r.) den vielen Absolventinnen und Absolventen.

 

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |