Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Niederbayerische Sparkassen unterstützen den Verein „Hochschulstadt Straubing e.V.“ mit 2.500,- €

Niederbayerische Sparkassen unterstützen den Verein „Hochschulstadt Straubing e.V.“ mit 2.500,- €

Der Hochschulstadtverein Straubing durfte sich über eine Spende von 2.500 Euro freuen.

Der Sparkassenbezirksverband Niederbayern und damit alle niederbayerischen Sparkassen gemeinsam, unterstützen den Hochschulstandort Straubing! Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier und Oberbürgermeister Markus Pannermayr in seiner Funktion als Mitglied des Sparkassenbezirksverbands, setzten sich dafür ein, auch dem Standort Straubing eine Förderung zukommen zu lassen. In der Hauptgeschäftsstelle Straubing übergaben sie an den 1. Vorsitzenden des Vereins, Toni Hinterdobler und Schatzmeister Dr. Martin Kreuzer, stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte, den symbolischen Spendenscheck über 2.500 Euro. „Ein großes Dankeschön gilt dem niederbayerischen Sparkassenbezirksverband“, so Hinterdobler, als er den Spendenscheck entgegennahm. Er freute sich besonders, dass Straubing als Region der nachwachsenden Rohstoffe mit einer Spende bedacht wurde. Damit lässt sich qualifizierte Wissenschaftsarbeit weiter voranbringen“, so der Vereinsvorsitzende. Er erklärte weiter, dass sich der Verein Hochschulstadt Straubing e.V. zum Ziel gesetzt hat, die Wissenschaft und Forschung im Kompetenzzentrum zu unterstützen und Förderer zu gewinnen.  Sie solle zur ersten Anlaufstelle in Sachen nachwachsender Rohstoffe werden. „Auch dieses Jahr war es den niederbayerischen Sparkassen wieder ein Anliegen, die Entwicklung Straubings zur Hochschul- und Wissenschaftsstadt zu fördern“, betonte Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier. Denn das Forschungsgebiet der nachwachsenden Rohstoffe ist ein wichtiges Zukunftsthema für unsere Region und letztlich für die ganze Welt. Er freue sich, dass der Sparkassenbezirksverband Niederbayern als Interessensvertreter der Sparkassen in Niederbayern diese Förderung ermöglicht hat.

Bildunterschrift:

v.l. stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte und Schatzmeister Dr. Martin Kreuzer, 1. Vorsitzender des Hochschulstadtvereins Toni Hinterdobler und Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier und Oberbürgermeister Markus Pannermayr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.