Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

6000 Euro für das Bluval Musikfestival

6000 Euro für das Bluval Musikfestival

Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier überreichte gemeinsam mit Oberbürgermeister Markus Pannermayr und Landrat Josef Laumer eine Spende der Sparkassenstiftung an die Organisatoren des Bluval Musikfestivals. Im Saal der Sparkassenhauptstelle Straubing begrüßte Strohmaier die beiden Vorsitzenden Stefan Mutz und Andreas Fuchs. Er freue sich, dass an die Kulturpreisträger aus dem Jahr 2019 wieder eine Unterstützung für die Organisation des Festivals übergeben werden kann. Er überreichte den symbolischen Scheck verbunden mit der großen Wertschätzung für die geleistete Arbeit. „Diese komme ja der gesamten Bevölkerung zugute die nun wieder in den Genuss von hervorragenden Veranstaltungen kommt.

„Bluval ist für Straubing etwas ganz Besonderes“, so Oberbürgermeister Markus Pannermayr. Es hat einen hohen Wert und ist bei den Menschen fest verankert. Er sei stolz darauf, dass die Organisatoren es geschafft haben, Bluval durch diese schwierige Zeit zu manövrieren. Dieses Durchhaltevermögen und der Mut, trotz teils widriger Umstände, zu planen verdient große Anerkennung. Stadt, Landkreis und die Sparkasse, als einer der wesentlichen Förderer, unterstützen das Festival aus Überzeugung. Für die umfangreiche und zeitaufwändige Organisation dankte Landrat Laumer. Er freue sich, dass auch viele Veranstaltungen im Landkreis stattfinden. Mit Bluval kehre wieder etwas „Normalität“ in den Alltag zurück und der Bevölkerung werden dank Bluval wieder viele Möglichkeiten geboten hochkarätige Veranstaltungen zu besuchen.

Bluval Samstag kann nun doch stattfinden

Erster Vorsitzender Stefan Mutz zeigte sich dankbar, dass Bluval auch in dieser Zeit weitergeht. Er dankte für die vielfältige Unterstützung, vor allem auch der Sparkasse für das dauerhafte Engagement. „Die Erschwernisse durch Corona haben uns an den Rand dessen geführt was organisatorisch möglich ist“, so Mutz. Der Wunsch nach Normalität sei groß. Vor allem in der Organisation von Bluval ist man an manchen Stellen von Normalität allerdings noch weit entfernt.

Andreas Fuchs informierte, dass es nun doch auch einen Bluval-Samstag geben wird. Er habe kurzfristig „grünes Licht“ bekommen, wenn auch in etwas verkleinerter Form. Es werden drei Bühnen am Stadtplatz und kleinere Ensembles für etwa 5 Stunden in der Straubinger Innenstadt auftreten, so der zweite Vorsitzende. Wie immer findet der Bluval-Samstag am letzten Samstag im September statt, dem 25.9.2021. Die drei Bühnen befinden sich an den angestammten Plätzen am Theresien- und Ludwigsplatz. Leider habe Fuchs heuer einigen Ensembles absagen müssen, erntete aber von allen Seiten Verständnis und große Vorfreude auf den Bluval-Samstag 2022, der wieder unter normalen Bedingungen stattfinden solle.

 

Bildunterschrift: (v.l.) 2. Vorsitzender Andreas Fuchs, Oberbürgermeister Markus Pannermayr, Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier, Landrat Josef Laumer, 1. Vorsitzender Stefan Mutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.