Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Seit 40 Jahren bei der Sparkasse

Seit 40 Jahren bei der Sparkasse

Zwölf Dienstjubilare wurden im Rahmen einer Feierstunde für 40-jährige Betriebstreue geehrt

„Ich freue mich sehr, dass wir unter Einhaltung der Hygiene-Regeln im Rahmen einer kleinen Feier Ihr 40-jähriges Dienstjubiläums gebührend feiern können!“, so Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier in seiner Begrüßung. Es ist eine Besonderheit, dass gleich zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einem Unternehmen über 40 Jahre die Treue halten. Daher begrüßte er alle Dienstjubilare, gemeinsam mit Personalleiter Reinhard Ebenbeck und dem Personalratsvorsitzenden Helmut Heindl zu einer kleinen Feierstunde.

Für 40 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden geehrt: Dieter Lauterkorn (Private Banking Berater), Karl Wolf (Kundenberater/ Sparkassen-Energieberater), Jochen Paul (Kreditbearbeitung Unternehmenskunden), Margrit Schuder (BS Marktservice), Reiner Ertl (Finanzberater HGS Landau), Christian Gruber (Private Banking Berater), Jürgen Keil (Kreditbearbeitung Unternehmenskunden), Petra Meier (Kreditabwicklung), Friedrich Meindl (Kreditbearbeitung Unternehmenskunden), Renate Schuder (BS Marktservice), Michael Schwarzensteiner (Interne Revision Bogen) und Elke Schütz (IT-Organisation).

„Sie haben während Ihrer beruflichen Laufbahn einen wertvollen Beitrag zur positiven Entwicklung des Unternehmens geleistet“, so Vorstandsvorsitzender Strohmaier. „Umso wichtiger ist es uns in der Sparkasse, die Leistung verdienter Mitarbeiter zu ehren. Mit der Einhaltung der Corona-Regeln ist es erfreulicherweise möglich, eine kleine Feierstunde für Sie durchzuführen.

In seinen umfangreichen und persönlichen Laudationes für jeden einzelnen Jubilar zog Strohmaier einen Vergleich mit der Sportart Fußball heran. Er ging auch auf die Lebensläufe aller Geehrten ein. „Jeder Fußballspieler strebt in seiner Laufbahn einen Pokalgewinn an. Doch bis dahin ist es ein langer Weg, der viel Durchhaltevermögen und Leistungsbereitschaft erfordert“, führt Strohmaier in seiner Rede aus. „Sie haben dies während Ihrer Zeit in der Sparkasse bewiesen und können sich somit über Ihre Leistung – wenn Sie so wollen Ihren persönlichen Pokal über 40 Jahre Betriebstreue – freuen!“ Für den Erfolg unserer Sparkasse maßgeblich sei allerdings die Leistung aller Mitarbeiter – nur in einem guten Team komme man zum Ziel.

Strohmaier stellte heraus, dass die Jubilare anhand ihrer 40-jährige Betriebstreue vor allem für junge Mitarbeiter eine Vorbildfunktion haben. Während ihrer Zeit bei der Sparkasse haben die Jubilare sich außerdem an zahlreichen Mitarbeiterveranstaltungen beteiligt und die Sparkasse Niederbayern-Mitte auch nach außen hin immer positiv vertreten. Er dankte für die Treue zur Sparkasse und den unermüdlichen Einsatz in den letzten vier Jahrzehnten. „Sie haben Ausdauer, Leistungsbereitschaft und Engagement bewiesen. Dafür möchte ich Ihnen im Namen der Sparkasse Niederbayern-Mitte sehr herzlich danken!“

Im Namen des Personalrats überbrachte Personalratsvorsitzender Helmut Heindl Glückwünsche der gesamten Belegschaft. Er blickte auf die letzten 40 Jahre zurück und verdeutlichte anhand einiger Beispiele, welche Entwicklung unsere Gesellschaft und auch die Sparkasse genommen hat und ging beispielsweise auf die Währungsreform, die Niedrigzinsphase und die Corona-Krise ein. Er dankte dem Vorstand für die würdige Ausrichtung der Feier und das Goldgeschenk. Außerdem allen Dienstjubilaren für ihr großartiges Engagement zum Wohle der Sparkasse. „Ein Unternehmen ist nur stark, wenn es starke Mitarbeiter besitzt. Sie gehören zu diesen definitiv dazu und haben einen großen Beitrag zum Erfolg unserer Sparkasse geleistet“, so Heindl. „Ihr Beruf ist für Sie gleichzeitig eine Berufung – das haben Sie in den letzten 40 Jahren bewiesen! Daher ist es für mich heute ein sehr erfreulicher Tag, an dem wir Ihren Einsatz mit dieser Feierstunde würdigen.“

Abschließend überreichte Vorstandsvorsitzender Strohmaier die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern und ein Goldgeschenk der Sparkasse.

 

Bildunterschrift:
(v.l.n.r.) Personalratsvorsitzender Helmut Heindl (1. v. l. hinten) und Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier (1. v. l. vorne) mit den Jubilarinnen und Jubilaren: Jürgen Keil, Christian Gruber, Jochen Paul, Dieter Lauterkorn, Renate Schuder, Elke Schütz, Friedrich Meindl, Karl Wolf, Margrit Schuder, Reiner Ertl, Michael Schwarzensteiner, Petra Meier und Personalleiter Reinhard Ebenbeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.