Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

„Richtiger Umgang mit dem Taschengeld ist wichtig“

„Richtiger Umgang mit dem Taschengeld ist wichtig“

Mit einer tollen Überraschung besuchte Jennifer Schedlbauer, Geschäftsstellenleiterin der Sparkasse in Rain den Kindergarten St. Michael.

Die 29 Vorschulkinder freuten sich über den Besuch der Geschäftsstellenleiterin, die ihnen zu ihrem Start in die Schulzeit Sparkassen-Geschenktüten überreichte. Begeistert öffneten die Kinder ihr Geschenk und bestaunten den Inhalt. Neben einem Fahrrad-Beleuchtungs-Set, bestehend aus zwei Lichtern zum Anbringen am Rad vorne und hinten, fanden die Kinder in der Tüte noch ein Glitzersparschwein.

„Mit Beginn der Schule ist es wichtig, dass die Kinder den richtigen Umgang mit dem Taschengeld lernen“, erklärte Schedlbauer. Darum gab es zur Freude der Kinder für jeden einen Zehn-Euro-Gutschein, der auf das Konto des Kindes bei der Sparkasse Niederbayern-Mitte eingelöst werden kann. Damit lässt sich manch kleinerer Wunsch erfüllen.

Jennifer Schedlbauer betonte die enge Verbundenheit der Sparkasse zum Kindergarten.

Im Namen der Sparkasse Niederbayern-Mitte wünschte sie den Abc-Schützen schöne Ferien und einen guten Schulstart, auf den sich die Vorschulkinder sehr freuen.

„Der erste Schultag ist ein wichtiger Tag im Leben jeden Kindes“, so Schedlbauer. Die künftigen Schüler/-innen sind schon aufgeregt und freuen sich, wenn sie ab September die Schule besuchen. „Das ist ein wichtiger neuer Lebensabschnitt für Kinder und Eltern, den die Sparkasse gerne begleitet.“

 

Bildunterschrift:

v.l.n.r.: Geschäftsstellenleiterin Jennifer Schedlbauer mit Fr. Glöbl, Leiterin des Kindergartens

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.