Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

600 Euro für die Gewinner des ersten S-Club eSport Cup

600 Euro für die Gewinner des ersten S-Club eSport Cup

Ende Juni fand der erste S-Club eSport Cup statt und diese Woche überreichte stv. Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer die Gewinne an die besten drei FIFA Spieler.

Den eSport Cup gewonnen hat Tobias Kiebler aus Dingolfing, zweiter wurde Matthias Mittig aus Aiterhofen und den dritten Platz sicherte sich Simon Plendl aus Straubing. Für die Gewinner gab es eine Finanzspritze im Wert von insgesamt 600 Euro sowie eine Handyhalterung für den Playstation Controller.

Der Sparkassen-Jugendclub veranstaltet regelmäßig Events. Die Corona-Pandemie hat viele Aktivitäten allerdings unmöglich gemacht. Da die Sparkasse aber auch digital immer up-to-date ist, wurde erstmals ein eSport Wettbewerb als Jugendclub Veranstaltung organisiert. „Deutschland ist zwar bei der Europameisterschaft ausgeschieden aber ihr habt es im Turnier wirklich sehr gut gemacht,“ so Dr. Kreuzer. Alle drei Gewinner spielen auch im echten Leben Fußball. Der Sparkassenvorstand wünschte alles Gute im Sport und in der Schule. Für das kommende Schuljahr hoffe er auf einen normalen Schulbetrieb ohne Abstand „damit wir alle wieder Mensch sein können“.

Der eSport Cup ist ein online Turnier welches auf der Playstation Spielekonsole im Modus 1 vs. 1 gespielt wird. Mitmachen konnten alle S-Club Mitglieder und Nicht-Mitglieder im Alter von 14 – 17 Jahre. Zu Beginn findet eine Gruppenphase statt. Im Anschluss wird ein Achtel-, ein Viertel- und ein Halbfinale gespielt. Ebenso findet ein Spiel um Platz drei sowie ein Finale statt.

Allen hat das Turnier sehr viel Spaß gemacht und auch die Live-Übertragung auf Twitch mit professionellen Kommentatoren fanden die drei super. Insgesamt war der erste S-Club eSport Cup ein voller Erfolg.

 

Bildunterschrift (v.l.n.r.): Simon Plendl, Tobias Kiebler, Matthias Mittig und stv. Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.