Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Weltkongress der Sparkassen und Retailbanken in New Delhi/Indien.

eingestellt von Robert Elsberger am 20. November 2018

Unser Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier war als Bundesobmann und DSGV-Vizepräsident in diesen Tagen Mitglied der deutschen Delegation beim Weltkongress der Sparkassen in Delhi. Angeführt wurde die deutsche Gruppe von ihrem Präsidenten Helmut Schleweis sowie dem Weltpräsidenten Heinrich Haasis, der in Delhi sein Amt nach 6 Jahren an den Spanier Isidro Raine abgab. Organisiert wird der alle drei Jahre stattfindende Kongress vom Weltverband WSBI (World Savings an Retail Banking Instituts), das die weltweit immer stärker in Zusammenhang stehenden finanzpolitischen Themen an die Politik adressiert, so Strohmaier. Denn die weltweiten Finanzthemen haben auch Auswirkungen auf die deutschen, niederbayerischen und letztlich auch auf unsere heimische Sparkasse. Deshalb ist der Weltverband immer auch Teilnehmer am G20 Gipfel, um finanzpolitische Themen, speziell der Sparkassen und Retailbanken an die Weltpolitik zu transportieren. So werden auch in Delhi die aktuellen Herausforderungen der regionalen Kreditwirtschaft, von den regulatorischen Vorgaben wie der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bis hin zu den Auswirkungen der weltweiten Globalisierung, thematisiert. Einen breiten Raum in den Diskussionen nahmen natürlich auch die aktuellen Entwicklungen und Veränderungen in der Finanzbranche auf Grund der Digitalisierung ein, so Strohmaier. Neben zahlreichen Fachvorträgen diskutierten Teilnehmer aus allen Kontinenten miteinander, unter anderem Nato Generalsekretär Javier Solana und der indische Finanzminister Shri Arun Jaitley.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.