Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Gewinnerin bei Verkehrssicherheitsaktion kommt aus Niederbayern

eingestellt von Julia Lang am 28. März 2018

Dr. Martin Kreuzer, stv. Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte und die Vertreter der Kreisverkehrswacht Straubing, 1. Vorsitzender Johann Ehrnsperger, Patrick Herlan übergaben an die Gewinnern Jennifer  Meier ein Sparbuch in Höhe von 400 Euro.

 

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer begrüßte zu einem erfreulichen Termin in der Sparkasse die Vertreter der Kreisverkehrswacht den 1. Vorsitzenden Johann Ehrnsperger, Patrick Herlan, sowie Jennifer Meier, die Gewinnerin eines Sparbuchs mit 400,- Euro. Zum wiederholten Male geht ein Gewinn der bayernweiten Verkehrssicherheitsaktion „Könner durch Er-Fahrung“ nach Niederbayern, freute sich der Sparkassenchef anfangs. Sie haben quasi doppelt gewonnen, stellte er weiter fest. Durch die Teilnahme an der Aktion an Sicherheit im Straßenverkehr und nun 400,- Euro bei der Verlosung. Er dankte ganz besonders der Kreisverkehrswacht für das großartige Engagement bei der Aktion „Könner durch Er-Fahrung“. Es sei ungeheuer wertvoll, so Kreuzer, wenn Fahranfänger nützliche Praxistipps von Profis im Straßenverkehr erhalten. Damit wird ein großer Beitrag für die Sicherheit der jungen Erwachsen

en im Straßenverkehr geleistet.

 Dank für die Unterstützung

Ehrnsperger bedankte sich anschließend sehr herzlich für die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Niederbayern-Mitte und der LBS-Bayern. Ohne die Hilfe der Sponsoren könne das Fahrsicherheitstraining nicht bestehen. 1984 wurde „Könner durch Er-Fahrung“ von der Landesverkehrswacht ins Leben gerufen. Seither wird die Aktion vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, den bayerischen Sparkassen und der LBS Bayern unterstützt. Dieses Programm zielt darauf ab, Unerfahrenheit, falsche Gefahreneinschätzung und die fehlende Routine und Fahrfertigkeit von Fahranfängern gezielt im Fahrsicherheitstraining zu schulen. Bei der Aktion 2017 haben bayernweit 8000 Auto- und Motorradfahrer an den praktischen Kursen teilgenommen.

Bildunterschrift:

Dr. Martin Kreuzer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederbayern-Mitte und die Vertreter der Kreisverkehrswacht Straubing, 1. Vorsitzender Johann Ehrnsperger und Patrick Herlan übergaben an die Gewinnern Jennifer Meier ein Sparbuch in Höhe von 400 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.