Sparkassenstiftung unterstützt Paul-Theater e.V.

von Julia Kammermaier am in Aktuelles, Gut für die Region, Presse-CenterKommentieren

Straubing. Über eine Spende von 1.000 Euro aus der Sparkassenstiftung der Sparkasse Niederbayern-Mitte freut sich der Paul-Theater e.V.. Zur symbolischen Scheckübergabe in der Hauptgeschäftsstelle Straubing begrüßte Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier Oberbürgermeister Markus Pannermayr, 1. Vorsitzende Brigitte Vogel, 2. Vorsitzender Manfred Schudy und Schriftführer Jan-Markus Pöhls. Strohmaier stellte in seiner Begrüßung heraus, dass die gemeinwohlorientierte Sparkasse mit diesem Beitrag die hervorragende Arbeit des Vereins fördere. „Das Paul-Theater prägt die kulturelle Vielfalt in Straubing “, so der Sparkassendirektor. Pannermayr stellte die Bedeutung des kulturellen Engagements des Vereins heraus. „Das Paul-Theater ist ein Aushängeschild für die Lebensfreude und Offenheit der Stadt Straubing“, so Pannermayr. Er bedankte sich für die herausragende ehrenamtliche Arbeit bei den Vereinsmitgliedern. „Sie haben innerhalb eines Jahres eine verlässliche Intrastruktur geschaffen“, so der Oberbürgermeister. Vorsitzende Vogel bedankte sich herzlich bei der Sparkasse für diese Spende. „Mit diesem Zuschuss kann die Arbeit des Vereins erfolgreich weitergeführt werden“, freute sich Vogel. „Unser Ziel ist es, dass jeder am Kulturleben teilhaben kann“, so Schudy.

 

Das Paul-Theater verfügt mittlerweile über eine breit gefächerte Programmvielfalt, was ein Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen belegt (Beginn jeweils um 20:00 Uhr) :

  • Paul-Theater goes IMPRO“ diesen Freitag, 27. Januar mit der Formation „stadtlandimpro“ aus München
  • Bairisch Diatonische Jodelwahnsinn“ am Samstag, 28. Januar sowie „KILL ME KATE! Die gezähmte Widerspenstige – eine Kabarett-Dramödie auch für Männer „am Freitag, 3.Februar.

Karten können bis zum jeweiligen Veranstaltungstag im Vorverkauf entweder online über www.paul-theater.de, beim Leserservice des Straubinger Tagblatts, Tel.09421 / 940-6700, oder an der Abendkasse erworben werden.

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |