Die Sparkasse unterstützt EHC Straubing-Jugend mit 2.000 Euro

von Julia Kammermaier am in Aktuelles, Gut für die Region, Junge LeuteKommentieren

Straubing. Am vergangenen Freitag lud die Sparkasse Niederbayern-Mitte ihre starpac premium-Kunden zu einem exklusiven Event ein. Es spielten die Straubing Tigers gegen die Eisbären Berlin. Rick Goldmann, ehemaliger Eishockeyprofi und TV-Eishockey-Experte führte die Besucher persönlich durch das Spiel. Auch auf Initiative des Eishockeystars unterstützte die Sparkasse im Rahmen des Events den EHC Straubing mit einer Spende von 2.000 Euro für die Jugendabteilung. Direktor Franz Mühlbauer von der Sparkasse Niederbayern-Mitte übergab dazu in der ersten Pause im tosenden Stadion den symbolischen Scheck an die Vereinsvorstandschaft des EHC Straubing. Mühlbauer stellte heraus, dass die Sparkasse mit dieser Spende die Wertschätzung der erfolgreichen Jugendarbeit des EHC Straubing zum Ausdruck bringen möchte. „Die Nachwuchsförderung ist der Motor von jedem erfolgreichen Verein“, so Mühlbauer. Markus Böhm, Vorstand Finanzen, bedankte sich für die großzügige Spende bei der Sparkasse und auch bei Rick Goldmann für die Empfehlung. 1. Vorstand Hannes Süß stellte heraus, dass die Jugendlichen heute viel Zeit mit Handy oder Computer zu verbringen anstatt sich im Sport zu engagieren. „Deshalb ist es eine große Aufgabe des EHC Straubing, Jugendliche für den Eishockeysport zu begeistern“.



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2017 |