„Ah! Klasse!“-Mercedes gewonnen

von Daniel Probst am in Aktuelles, Presse-CenterKommentieren

Esso Gewinnspiel, Sparkasse, Tankstelle, Girogo, Girokonto, Sparkasse Blog, Niederbayern-Mitte

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk für einen Kunden der Sparkasse Niederbayern-Mitte.

 

Straubing. Das ist sicherlich ein Weihnachtsgeschenk, das man nicht alle Tage erhält: Ein neuer, roter Mercedes A160 wartete vor der Sparkassen-Hauptgeschäftsstelle auf seinen neuen Besitzer Thomas Barth. Der Straubinger ist einer der glücklichen Gewinner der aktuellen Aktion „Ah! Klasse!“ von Esso und der Sparkassen-Finanzgruppe. Bei der Gewinnübergabe übergab vonseiten der Sparkasse der stv. Vorstandsvorsitzende Dr. Martin Kreuzer mit Gebietsdirektorin Gabriele Arenz und Betreuungsgruppenleiter Dieter Oswald sowie Gebietsleiterin Andrea Dittmann-Bienefeld und Filialleiter Markus Carstens-Peters von Esso dem glücklichen Gewinner die Autoschlüssel.

Barth konnte sein Glück nicht fassen. „Ich hätte nie bei der Eingabe der Losnummer erwartet, dass ich den Mercedes A-Klasse gewinne “, so der Straubinger.

 

„Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem besonderen Gewinn!“, gratulierte Dr. Kreuzer. Dabei betonte der stv. Vorstandsvorsitzende, dass dies alles andere als selbstverständlich gewesen sei. „Über 730.000 Lose wurden im Teilnahmezeitraum vom 1.10 bis 30.11 eingereicht. Die gemeinsame Gewinnspielaktion findet seit inzwischen fünf Jahren zweimal jährlich statt und beschenkte schon zahlreiche Kunden der Sparkassen und Esso mit tollen Preisen. Dieses Mal gab es bis zu 22 Mercedes Benz zu gewinnen. „Über 1.000 Esso-Tankstellen haben bundesweit daran teilgenommen“, ergänzte Dittmann-Bienefeld. Sie überbrachte stellvertretend für Esso ihre Glückwünsche und informierte über den Ablauf der Aktion. Teilnehmen konnte demnach jeder ab einem Einkaufswert von 10 Euro, der mit SparkassenCard oder Sparkassen-Kreditkarte bei Esso Deutschland bezahlt hat. „Das Besondere dabei ist, das man sofort prüfen konnte, ob man gewonnen hat.“, so die Gebietsleiterin. Das Tankstellenpersonal gab dafür Rubbellose mit einem Gewinncode aus. Diese mussten dann nur noch im Internet oder per Telefon überprüft werden und schon wusste man, ob man gewonnen hat.

 

Auch Gebietsdirektorin Arenz und Betreuungsgruppenleiter Oswald überbrachten ihre Glückwünsche. „Wir freuen uns, dass eine der Hauptgewinne nach Straubing gekommen ist“, so Arenz. Abschließend wünschten sie Barth eine gute Fahrt und viel Freude mit seinem Gewinn, besinnliche Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bildunterschrift: (v. l.n.r) Der glückliche Gewinner Thomas Barth gemeinsam mit stv. Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer, Esso-Gebietsleiterin Andrea Dittmann-Bienefeld, Gebietsdirektorin Gabriele Arenz, Betreuungsgruppenleiter Dieter Oswald und Esso-Filialleiter Markus Carstens-Peters.

Weitere Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |