Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

von Julia Lang am in Aktuelles, Presse-Center1 Kommentar

Als einen besonderen Augenblick bezeichnete Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier die Feierstunde zum 40-jährigen Dienstjubiläum von neun Mitarbeitern/-innen der Sparkasse Niederbayern-Mitte in der Hauptstelle Dingolfing. Auch Personalleiter Direktor Christian Hibler und Personalratsvorsitzender Helmut Heindl überbrachten ihre Glückwünsche.

 

Eine langjährige Betriebszugehörigkeit sei keine Selbstverständlichkeit mehr, stellte Strohmaier gleich zu Beginn heraus. Deshalb habe der heutige Termin für ihn einen ganz besonders hohen Stellenwert. „Neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit insgesamt 360 Jahren Betriebszugehörigkeit und einem wertvollen Schatz an Erfahrungen haben die beispielhaft positive Entwicklung unserer Sparkasse mitgestaltet“, sagte der Vorstandsvorsitzende stolz. Er bedankte sich für diese besondere Leistung, die weit über eine reine Pflichterfüllung hinausgehe. Wie auch bei einer Sportmannschaft komme es im Beruf auf das Engagement eines jeden Teammitglieds an. So spielen für den Erfolg die Faktoren Erfahrung und Leistungsbereitschaft eine wichtige Rolle. „Das Sie diese Eigenschaften besitzen, hat jeder Einzelne von Ihnen 40 Jahre lang unter Beweis gestellt“, sagte Strohmaier.

Glückwünsche zum 40-jährigen Dienstjubiläum gingen an Anna Köllnberger, Teamassistentin in der Abteilung Verbund und Kommunalkunden in Landau, Rosmarie Heininger, Versicherungsbeauftragte in der Hauptgeschäftsstelle Straubing, Ute Knott, Mitarbeiterin im Marktservice, Rudolf Sailer, Gebietsdirektor in Landau, die beiden Revisoren Erwin Ehrl und Winfried Pielmaier, Rudolf Kronfeldner, Leiter der Geschäftsstelle Oberalteich und die Spezialisten aus dem Kreditbereich Gerda Wittmann und Franz Bugl.

Auch Personalleiter Direktor Christian Hibler überbrachte seinen Dank. „Sie haben festgestellt, dass die Sparkasse ein verlässlicher und attraktiver Partner ist und das gleiche haben wir bei Ihnen gefunden“, so Hibler. Er dankte allen für die Treue zur Sparkasse und das langjährige Engagement. Dem schloss sich auch Personalratsvorsitzender Helmut Heindl an. Er überbrachte im Namen der gesamten Belegschaft seine Glückwünsche und wünschte auch für die Zukunft weiterhin alles Gute. „Die Sparkasse ist stolz, dass sie so engagierte Mitarbeiter wie Sie hat“. Zum Abschluss übergab Sparkassendirektor Strohmaier an die Jubilare eine Ehrenurkunde des Freistaates Bayern.

Bildunterschrift: Vorstandsvorsitzender Walter Strohmaier (1.v.l.) gratulierte gemeinsam mit Personalleiter Christian Hibler (1.v.r.) und Personalratsvorsitzenden Helmut Heindl (l.) den Jubilaren Rosmarie Heininger, Erwin Ehrl, Gerda Wittmann, Franz Bugl, Ute Knott, Rudolf Sailer, Anna Köllnberger, Rudolf Kronfeldner und Winfried Pielmaier. (v. l.n.r.)

Tags für diesen Artikel: , , , ,



Ein Kommentar

  1. Jens sagt am 29. August 2016 um 08:10 Uhr

    Herzliche Glückwünsche zum 40-jährigen Dienstjubiläum! Wo gibt es das heute noch... :-)

    Antworten


Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |